top of page
Almwiese

Trauernetzwerk Alsdorf

Das Trauernetzwerk Alsdorf wurde 2018 als Zusammenschluss des Ambulanten Hospiztdienstes der Aachener Caritasdienste, Region Aachen, den katholischen Gemeinden der GdG Alsdorf und der evangelischen Christusgemeinde Alsdorf-Würselen-Hoengen-Broichweiden, zur Unterstützung trauernder Menschen, gegründet.

trauernetzwerk-alsdorf-3.png

Es wird im Trauernetzwerk ein breites Spektrum von Hilfsangeboten zur Verfügung gestellt. Mit dem Trauergesprächskreis wird zum Austausch von Erfahrungen eingeladen. Die Kindertrauergruppe "Libelle" und die Jugendtrauergruppe "Phönix" richten sich an Kinder und Jugendliche um ihnen  Platz zu geben, sich mit ihrer Trauer auseinander zu setzen.

Immer am zweiten Samstag im Monat trifft sich das Trauercafé Zuversicht um bei Kaffee und Kuchen zum Austausch über eigene Verlusterfahrungen einzuladen.

Alle Angebote sind offen für alle. Eine Religionszugehörigkeit spielt keine Rolle. Die Angebote werden durch qualifizierte und engagierte Ehrenamtler*innen betreut.

bottom of page